StartseiteWer ist ...

mAX ist ...

mAX ist ein Stück Heimat

mAX ist 1998 gegründet - seit 2001 sind alle unsere Wohnungen im Märkischen Viertel umfassend saniert.

mAX ist in Berlin ganz oben

mAX ist da, wo es im Märkischen Viertel am schönsten ist: Senftenberger Ring 48 bis 52 D




mAX - ist eine Alternative...

Was unterscheidet uns von einer Wohnungsbaugesellschaft oder einem anderen Vermieter? Sie sind bei uns "Mieter im eigenen Haus".
Wir legen großen Wert auf die Auswahl unserer Mitglieder und Mieter. Da nur Mitglieder bei uns eine neue Wohnung bekommen, ist sichergestellt, dass Sie sich wohlfühlen werden.
mAX bedeutet sicheres Wohnen, nette Nachbarn, stabile Mieten und Sicherheit vor Verkauf an Investoren und Kündigung der Wohnungen wegen Eigenbedarfs.


mAX - ist mehr als Wohnen...

Wir verwalten uns selbst. Es sind immer Genossenschaftsmitglieder, die Entscheidungen für die Genossenschaft treffen und die Kontrolle ausüben. Bei uns leben Menschen, die sich für die Siedlung und für ihre Nachbarn engagieren. Sie machen sich durch ehrenamtliche Tätigkeit für die Genossenschaft stark.
In der Siedlung wohnende Mitglieder arbeiten in einem Ausschuss, der die Anliegen der Mitglieder geltend macht und die Verwaltung unterstützt (-> Siedlungsausschuss). Gemeinsam werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert, die von unseren Bewohnern gern genutzt werden – so z. B. Balkonwettbewerb, Neumieterfrühstück, Adventsfeier oder Tagesfahrten. Etwas Besonderes ist das jährliche Sommerfest, welches mit vielen Helfern der mAX auf die Beine gestellt wird.
mAX kümmert sich, dass ihre Bewohner im Alter und bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen möglichst lange in ihren Wohnungen verbleiben können. Deshalb gibt es seit Januar 2011 „mAXimal“ – ein neues Projekt zu sozialen Alltagshilfen.
mAX ist auch ein Stück Heimat



Druckbare Version

mAXimal
ÜbersichtSatzungKontaktImpressumMängelmeldung